Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

06. August 2020

Search form

Search form

Raiffeisen Informatik gewinnt EuroCloud Austria Award

Raiffeisen Informatik gewinnt EuroCloud Austria AwardRaiffeisen-IT v.l.n.r. Höllwarth (Director EuroCloud.Austria), Obermeier (Executive Vice President EuroCloud.Austria), Pfneiszl, Bereichsleiter Business Customers Raiffeisen Informatik und Ploiner (Working




Prämierung des innovativen Cloud Services von Raiffeisen Informatik. Am EuroCloud Day 2012 wurde das neue Service „Premium Business Cloud“ von Raiffeisen Informatik mit dem EuroCloud Austria Award in der Kategorie „Best Cloud Service“ mit dem dritten Platz ausgezeichnet.


„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Wir betreiben für Kunden schon seit Jahren cloudbasierte Services, wie z.B. Elba, das electronic Banking der Raiffeisen Bankengruppe oder das Go-Box Portal der österreichischen Lkw-Maut für die Asfinag. Seit Jahresbeginn ist auch der Post Manager ein neues Cloud Service, das wir im Auftrag der österreichischen Post AG betreiben. Allerdings stellen wir unsere Cloud Services nur identifizierten Anwendern zur Verfügung. Somit ist sicher gestellt, dass alle rechtlichen Rahmenbedingungen, vom Datenschutz bis zur IT-Sicherheit, eingehalten werden können. Das heisst, dass wir derzeit ausschließlich Cloud Services für definierte Benutzergruppen anbieten – zur Sicherheit der Daten unserer Kunden“, so Wilfried Pruschak, Geschäftsführer der Raiffeisen Informatik.



Premium Business Cloud
Die neue Premium Business Cloud ist eine flexible und skalierbare Cloud Lösung von Raiffeisen Informatik. Dieses Service ermöglicht die Nutzung von IT-Infrastrukturresourcen je nach Bedarf. Durch hochgradige Automatisierung und Standardisierung können innerhalb kürzester Zeit Ressourcenanforderungen abgedeckt werden, denn die Durchlaufzeit der Bereitstellung von Server und Speicher kann auf wenige Minuten reduziert werden. Damit können sowohl überraschend auftretende Anforderungen als auch Belastungsspitzen einfach und problemlos abgedeckt werden. 

Durch die Bereitstellung der Cloudservice Infrastruktur in den in Österreich gelegenen Hochsicherheitsrechenzentren von Raiffeisen Informatik sind die Zugänge von außen jederzeit kontrolliert und geschützt. Ein separierter Netzwerkbereich ermöglicht unkomplizierte Verbindung von unterschiedlichen Cloud Ressourcen und unterbindet den unbefugten Zugriff anderer Benutzer. Alle Daten werden auf hochperformanten Plattensystemen gespeichert. So kann umfassende Datensicherheit und Performance garantiert werden. 



EuroCloud Austria Awards

Die Verleihung des ersten EuroCloud Austria Awards fand im Rahmen des in 28 europäischen Ländern zeitgleich stattfindenden EuroCloud Days im Wiener Floridotower statt. Hannes Pfneiszl, Bereichsleiter in der Raiffeisen Informatik nahm den Preis entgegen.
Die EuroCloud Austria Awards richten sich an Anbieter von Cloud Services, die auf dem österreichischen Markt aktiv sind. In der Kategorie Best Cloud Services werden Unternehmen prämiert, die besonders innovative und marktnahe Lösungen in diesem Bereich bieten. Bewertet werden die erzielten Nutzeffekte, welche sich Anwenderunternehmen durch den Einsatz von Cloud Services in der Praxis erschlossen haben. Natürlich ist die Übereinstimmung mit den Anforderungen hinsichtlich Datensicherheit, Datenschutz und Compliance eine Grundbedingung.

Links

red, Economy Ausgabe 999999, 31.05.2012