Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

21. September 2021

Search form

Search form

An jedem Ort und zu jeder Zeit

An jedem Ort und zu jeder Zeit© Pexels.com/cottonbro 4065876

Salesforce erweitert mobile Arbeitsplattform work.com. Neue intelligente Services für Mitarbeiter und Führungskräfte im Bereich Weiterbildung und unterschiedliche Unterstützungen sowie neue Funktionen für Gesundheitsmanagement.

(red/mich) Salesforce, globaler Cloud-Anbieter von interaktiven Anwendungen im Bereich Kundenbeziehungen (CRM) und Mitarbeiterkommunikation hat seine Plattform work.com um zahlreiche neue Funktionalitäten erweitert. Im Fokus stehen auch diesmal intelligente Technologien, um von zu Hause, im Büro oder in einem hybriden Modell erfolgreich zu arbeiten. Zu den neuen Lösungen gehören insbesondere die Formate „Wellbeing“ zur Verbesserung der Gesundheit von MitarbeiterInnen sowie „Talent“ für eine schnelle, einfache Fortbildung und ein eigenes Employee-Service für automatisierte Unterstützungen (Support).

Das Mitarbeitererlebnis
Alle angeführten Erweiterungen bauen auf den bestehenden work.com-Anwendungen auf. Dazu gehören „Employee Workspace“, ein digitaler Schreibtisch, an dem Mitarbeiter auf Arbeitsressourcen und Apps zugreifen können, „Employee Concierge“, ein intelligenter Helpdesk für rasche Antworten auf unterschiedliche Fragen und ein eigener Service für rasche Problemlösungen und mehr Sicherheit bei allen IT-Themen.

„Wir haben die einmalige Gelegenheit, das Erlebnis von MitarbeiterInnen bewusst zu verändern“, sagt Patrick Stokes von Salesforce. „Dies ist ein entscheidender Moment für Führungskräfte. Sie können sicherstellen, dass hybrides Arbeiten für alle produktiv und erfüllend ist – nur wer das berücksichtigt, wird in Zukunft die besten Talente gewinnen“, betont Stokes.

Wohlbefinden und Weiterbildung verbessern
Beim neuen Service „Wellbeing“ können Mitarbeiter während der Arbeit vertrauliche „Wellness Checks“ durchführen und erhalten dann Hinweise und Tipps, etwa zur Stressreduzierung. Führungskräfte wiederum bekommen anonymisierte und nach Team oder Standort segmentierte Einblicke, um Trends in der Belegschaft zu erkennen und Maßnahmen zu ergreifen. Wenn viele Mitarbeiter beispielsweise plötzlich Stress melden, können die Verantwortlichen entsprechende Maßnahmen einleiten.

Beim Service „Talent“ erhalten Mitarbeiter personalisierte Karriereberatung, Lernempfehlungen sowie Inhalte von „Trailhead“ (Anm. kostenlose Online-Lernplattform von Salesforce) und können so Rollen und Pfade finden, die mit ihren Interessen und Zielen übereinstimmen. Umgekehrt erhalten Manager und HR-Teams neue Erkenntnisse über ihre Belegschaft und die Möglichkeit, Talente zu identifizieren, das Engagement zu erhöhen und proaktiv Karriereentwicklungen zu fördern.

Links

red/mich, Economy Ausgabe Webartikel, 25.06.2021